Fritz H.
                                Gesing alias Frederik Berger Home

 
     

Die Liebe der Kurtisane


Der Ring des Falken

Die Schwestern der Venus
  Die Tochter des Papstes
  Die heimliche Päpstin
  Canossa
  Die Madonna von Forlì /     La Tigressa
  Die Geliebte des Papstes
  Die Provençalin
   

HISTORISCHE ERZÄHLUNG

Der Traum von Canossa


 
  Der provençalische Himmel
 
  KONTAKT / Impressum
 
Romane

 

 

 

 

 

zurück

Die Liebe der Kurtisane

Frederik Berger: Die Liebe der Kurtisane
Reinbek bei Hamburg 2013,
Kindler Verlag (Rowohlt Verlagsgruppe),
510 S., 19,95 €
Auch als eBook erhältlich: 16,99 €



Denn die Liebe ist stark wie der Tod ...

Rom 1535. Die umschwärmte Kurtisane Lucrezia, genannt La Luparella, die Wölfin, befindet sich auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs. Mächtige Männer der Kirche huldigen ihr, sogar Papst Paul III. Farnese ist ihr in väterlicher Zuneigung verbunden.


 

Gezeichnet von ihren schrecklichen Erlebnissen während der Verwüstung Roms im Sacco di Roma, sucht Lucrezia ihr Heil in Reichtum und Einfluss. Doch nie hat sie den Wunsch aufgegeben, sich an ihren Peinigern rächen.
Als der
junge Papstenkel und Kardinal Alessandro Farnese sich in sie verliebt, gerät sie in eine Zwangslage: Soll sie sich auf ihn einlassen und damit auch ihrer geheimen Sehnsucht nach erfüllter Liebe folgen oder weiterhin auf Rache sinnen?
Sie folgt ihrer Liebe, ohne den Gedanken an Vergeltung aufzugeben.

Zu spät begreift sie jedoch, dass mit dem Beginn der Gegenreformation eine strenge Kirchen- und Lebensmoral an Einfluss gewinnt. Während sie und Alessandro gegen die Widerstände kämpfen, die sich ihrer Liebe entgegenstellen, treibt sie der Wunsch nach Rache in eine lebensgefährliche Lage. Sie  gerät sie an einen skrupellosen Widersacher: an Kardinal Carafa, den fanatischen Gegenspieler des Papstes. Nachdem er nach dem Tod des Farnese-Papstes selbst zum Pontifex gewählt wurde, plant er mit Hilfe seiner beiden Neffen ihren Untergang. Während in Rom die ersten Scheiterhaufen der Inquisition brennen, muss Lucrezia verzweifelt um ihre Liebe, ja, sogar um ihr Leben kämpfen.
Wird auch sie auf dem Scheiterhaufen enden? Oder kann ihr Geliebter sie noch retten?



nach oben
 
sachbuch